Vita von Marion Hirche

 

Mein Name ist Marion Hirche!

 

Ich habe 2 schulmedizische Berufe, zum einen MTA zum anderen Krankenschwester.

 

 

Ich habe mich immer schon, eigentlich schon von Kindesbeinen an, für alternative Heilmethoden begeistert. Das mag daran liegen das ich in einem Dorf groß geworden bin und meine Eltern und Großeltern eher mit Kräutern und alternativen Mitteln versuchten so manche Erkältung oder Schmerzen in den Griff zu bekommen!

 

Im Laufe meines Lebens wurde ich durch viele Dinge,  auch Erkrankungen auf den Weg der alternativen Heilmethoden zurückgeführt! Es half tatsächlich, Vieles was ich ausprobiert habe, aber 2006 kam der Durchbruch ich lernte Reiki kennen und lieben!

 

Danach schloß sich eine mehrjährige Ausbildung an. Ich wurde von W. Lübeck in Hameln am Reiki-Do Intenational, in Hameln ,persönlich ausgebildet!

 

In einen mehrjährigen Training wurde ich Reiki Meisterin und Lehrerin, außerdem habe ich den Grad einer White Feather Schamanin, ich bin LEA Lebens- Energie-Beraterin und AMH Facilitator und habe ich einige Massagetechniken erlernt und bin stolz auch diese weitergeben zu können.

 

In einem weiteren Studium in Österreich am ZHI Institut habe ich den Grad eines Hypnosecoaches absolviert.

 

2015 bin ich zertifizierter pädagogischer Entspannungstrainer.

 

2016 bin ich praktizierender Thetahealer.